Fuhrpark2020 FFWMS

 

Die Einsatzabteilung unserer Feuerwehr ist für die Abwicklung der Einsätze in unserem Ausrückebereich zuständig. Hierzu werden wir durch die Leitstelle Börde zu fast allen Einsätzen über digitale Meldeempfänger, bei größeren Einsätzen zusätzlich über Sirene alarmiert. Zur Abwicklung der verschiedenen Einsätze steht uns eine umfangreiche technische Ausrüstung zur Verfügung. Dies setzt ein hohes Maß an Engagement jedes Einzelnen bei den Ausbildungen voraus, diese wird fast ausschließlich in der Freizeit durchgeführt. Dazu werden diverse Lehrgänge wie z.B. die Grundausbildung, Truppmann, Truppführer, Atemschutzgeräteträger oder Maschinist für Löschfahrzeuge durchgeführt. Aufbauend auf diese Lehrgänge wird die Ausbildung abteilungsintern fortgeführt und vertieft. Hierfür finden alle 14 Tage Montags ab 18.30 Uhr praktische und theoretische Ausbildungsabende statt. Weiterführende Lehrgänge wie z.B. Gruppen- oder Zugführer finden im Institut für Brand- und Katastrophenschutz in Heyrothsberge statt.

Unsere Einsatzabteilung besteht derzeit aus 40 ehrenamtlichen Frauen und Männern. Natürlich sind auch wir ständig auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Der Einsatzabteilung unserer Feuerwehr kann angehören, wer die erforderliche körperliche und persönliche Eignung aufweist. Sie haben Interesse am vielseitigen Aufgabenfeld in einer Feuerwehr und wohnen in Wolmirstedt? Kommen Sie gerne an einem unserer Dienstabende vorbei und schauen Sie sich einen Ausbildungsdienst aus der Nähe an. 

 Altersstruktur der Einsatzabteilung
 16-17 Jahre x Einsatzkräfte
 18-20 Jahre x Einsatzkräfte
 21-30 Jahre x Einsatzkräfte
 31-40 Jahre x Einsatzkräfte
 41-50 Jahre x Einsatzkräfte
 51-60 Jahre x Einsatzkräfte
 
 Qualifikationen in der Einsatzabteilung
 Truppmann/-frau x Einsatzkräfte
 Truppführer/-in x Einsatzkräfte
 Atemschutzgeräteträger/-in x Einsatzkräfte
 Gruppenführer/-in x Einsatzkräfte
 Zugführer/-in x Einsatzkräfte
 Verbandsführer/-in x Einsatzkräfte